Termine

"Der große Pfad ... Erlebnisabend"

Do 29. Juli 2021 in St. Ulrich, 19:00 Uhr

Ort: Gasthaus Mayr, Pfarrplatz 2, 4400 St. Ulrich bei Steyr

Eintritt: Freiwillige Spende - Es gelten die 3G - Regeln !

Liebe Freunde😊
Nach langer Zeit ist es nun wieder soweit und ich darf euch wieder zum "Erlebnisabend" in St. Ulrich einladen. An diesem Abend werden wir ein großes gegenseitiges Update machen und uns austauschen, was wir die letzten Monate erlebt haben.

Natürlich werden wir uns dabei auch mit dem allgegenwärtigen Thema Corona, Impfungen und Testen beschäftigen müssen, da gerade hier eine große Spaltung der Gesellschaft, bis in die Familien hinein, geschaffen wurde.

Bei so manchen Menschen herrscht da große Unsicherheit, was auch verständlich ist, denn es ist zu beobachten, dass sowohl Befürworter als auch Gegner der Corona-Maßnahmen, Impfungen, Testungen, usw.,.... Angst und Hysterie verbreiten, um die Menschen auf ihre Seite zu ziehen. 

So werden wir an diesem Abend all diese Themen gemeinsam aus einer höheren Sichtweise betrachten, uns aus dem dualen Denken und somit aus der Spaltung, den Sorgen und Ängsten herausheben, um die Dinge wahrzunehmen, wie sie wirklich sind.

Es ist in dieser Zeit absolut wichtig, dass wir stabil in unserer Mitte ruhen - dass wir uns NICHT von den äußeren Meinungen, Ängsten, Unsicherheiten, usw., die bewusst geschürt werden, beeindrucken oder spalten lassen. 

Es ist absolut wichtig, dass wir nicht nur auf äußere Umstände hören und reagieren, und so zum Opfer äußerer Lebensumstände werden, sondern dass wir uns bewusst nach innen, zum geistigen Menschen hinwenden, um auf unsere innere Stimme zu hören, um zu erkennen, dass in uns selbst alle Wahrheit ist, und wir zu jeder Zeit, Schöpfer unseres Lebens sein können - egal was uns das Außen zeigt ! 

Im Prinzip haben wir in den letzten Jahren schon alles gelernt, was wir dazu benötigen ! Der große Pfad ist nichts anderes, als der Weg zu unserem wahren SELBST, zum inneren geistigen Menschen, der der wahre Schöpfer unseres Lebens ist. Was den meisten von uns aber noch fehlt ist die gelebte Praxis. Und genau damit werden wir uns systematisch in den nächsten Monaten beschäftigen, damit das schöpferische Prinzip für uns noch greifbarer wird, um es dann auch in seiner Einfachheit, im vollen vertrauen anwenden zu können !

All das ist jetzt und in Zukunft absolut wichtig, für uns, für unsere Familien, für alle Menschen !

Lg. Werner

Online - Anmeldung