Vortrag: Schon immer anders ?
oder "Erwachte Menschen"

Viele Menschen haben oft schon seit ihrer Kindheit das Gefühl, anders zu sein, als ihre Mitmenschen. Das kommt daher, da sie aufgrund ihres inneren Wesens sehr sensibel sind, und durch ihre feinfühligen Sinneswahrnehmungen ihre Umwelt tatsächlich auch anders erleben. Diese Feinfühligkeit ist im Grunde eine wundervolle Gabe, doch solange Betroffene nicht gelernt haben damit umzugehen, kann sie sich in ihrem Leben auch nachteilig auswirken. Denn sie fühlen sehr stark die Eindrücke, Stimmungen, Emotionen und Energien aus ihrer Umwelt, und bei steigenden Anforderungen kann das auch sehr schnell zum Stresszustand führen. Da selbst Betroffene meist nicht über ihre Feinfühligkeit Bescheid wissen, spreche ich bei diesem Vortrag ausführlich über dieses spezielle Thema und werde dabei Möglichkeiten aufzeigen, wie man mit Feinfühligkeit im Alltag umgehen kann und sie als Gabe zum Ausdruck bringt.

Aus dem Inhalt:

  • Aufklärung über Feinfühligkeit bei Menschen- Ich bin in Ordnung wie ich bin !
  • Verankerung der Aufmerksamkeit im Körper als Basis
  • Feinfühligkeit im Alltag / Natürlicher Selbstschutz
  • Feinfühligkeit in der Partnerschaft
  • Hochsensible Kinder / Jugendliche
  • Feinfühligkeit als Gabe
  • Aktivierung der Lebenskraft und gemeinsames "geistige Heilarbeit"

Für diesen Vortrag gibt es zur Zeit keine Termine !


Orte und Termine ...